• Home Fullscreen Image2

    Üben

    im Spiel mit Herausforderungen, Erfolg und Misserfolg

  • Home Fullscreen Image3

    erfahren

    lauschen riechen fühlen sehen und schmecken, was die Natur für uns bereit hält

  • Home Fullscreen Image4

    lernen

    einander helfen, aber auch streiten und Frieden schliessen

  • Home Fullscreen Image5

    Rücksicht

    nehmen und gegenseitig Stärken und Schwächen akzeptieren

gemeinsam draussen
Erlebnisse die verbinden...

Für Kinder ab 3 Jahren bis zum Kindergarteneintritt.
Wöchentlich draussen, bei fast jedem Wetter.
Zwei Leiterinnen und maximal 12 Kinder

  • Waldjahr 2017/18

    Die Spielgruppe findet jeweils am Dienstag und Donnerstag
    von 8:45 bis 11:15 Uhr statt.

    weiter
  • Glüslimorgen

    Glüslimorgen finden wieder im Frühling 2018 statt.

    weiter
  • Infos & Anmeldung

    Tanja Feuz
    079 568 80 44
    Debora Schlegel
    076 330 39 51

    weiter

für alle Waldfreunde

seid herzlich willkommen

im Rugenwald

  • Kosten
    kosten

    Ein Waldmorgen, das heisst 2 ½ Stunden kosten SFr. 22.-.
    Über's Jahr ergeben sich ca. 32 Spielgruppentage.

  • Ausrüstung

    Ein gut sitzender Rucksack mit Brustgurt enthält:

    • Znüni, sollte abfallarm und gesund sein. Das Znüni am besten in einer verschliessbaren Dose mitgeben, damit es beim Spielen nicht zerdrückt wird. Im Winter wärmt ein Wärmebeutel das Znüni.
    • Getränk in Feld- oder Thermosflasche. Im Winter ein warmes Getränk mitgeben.
    • Eine Wechselgarnitur in einem Plastiksack verpackt: Unterwäsche, Socken, Hose.
    • Windeln und Feuchttücher, wenn noch nötig.
    • Taschentücher
  • Sommerfell
    • Festes Schuhwerk mit gutem Halt, zB. Wanderschuhe oder Trekkingschuhe. Gummistiefel bei starkem Regen
    • Bequeme, dünne, lange Hosen und langärmliges Shirt (Kratzer, Schürfungen, Zecken)
    • Bei Regen: Regenanzug bestehend aus Regenhose / Matschhose, Regenjacke und Regenhut
    • Hut, Mütze.
    • Sonnencreme, zu Hause eincremen
  • Winterfell
    • Wasserfestes, warmes Schuhwerk mit gutem Halt und Profil
    • Zweiteiliger Skianzug und ev. Regenhose darüber oder gefütterte Regenhose und -jacke. Der Zwiebel-Look eignet sich bei kaltem Wetter am besten. Das heisst mehrere Schichten Kleidung übereinander, die je nach Temperatur an- oder ausgezogen werden kann. Lange Unterhosen eignen sich besser als Strumpfhosen, da bei nassen Füssen nur die Socken gewechselt werden müssen
    • 2 Paar Handschuhe, damit gewechselt werden kann. 1 Paar dünne Handschuhe, zum Znüni essen.
    • Mütze.
    • Wärmebeutel um das Znüni oder die Finger zu wärmen.
    • Fudirutscher. Sobald der Boden es zulässt, gefroren ist oder Schnee liegt, dürfen die Kinder ihren Fudirutscher mitbringen
  • Zeiten

    Wir sind an zwei Morgen im Wald:

    Dienstag oder Donnerstag, jeweils 8.45-11.15 Uhr

    Wir richten uns nach den Schulferien der Gemeinden Interlaken, Matten und Unterseen.
    Im August beginnen wir eine Woche später als die Schule. Im Januar zwei Wochen später und im Juni beenden wir das Spielgruppenjahr zwei Wochen vor den Sommerferien.
    An Auffahrt findet keine Waldspielgruppe statt.

Wer sind wir?

Gerne stellen wir uns vor...